Beim Versand von SMS innerhalb des D1 Netzes mit der
Kurzmitteilungszentralnummer
+49 1710760000 
kann 
man diverse Funktionalitäten, so genannte Scankommandos, 
nutzen: 

1. Quittiert den Empfang einer SMS:  *T# 
Wenn Ihr diesen Befehl an den Anfang Eurer Textmitteilung setzt, dann
informiert Euch das SMSC (Short-Message-Service-Center) darüber, 
was mit Eurer SMS passiert ist. ( nur netzintern )

BEISPIEL: *T#Hallo Lille, ich komme etwas später. 


2. Quittiert den Empfang einer SMS:  *N# 
Wenn Ihr diesen Befehl an den Anfang Eurer Textmitteilung setzt, dann
informiert Euch das SMSC (Short-Message-Service-Center) darüber, 
was mit Eurer SMS passiert ist. ( netzübergreifend )

BEISPIEL: *N#Hallo Lille, ich komme etwas später. 


3. Verzögertes senden: *LATER X# 
Möchtet ihr eure Textmitteilung verzögert versenden ? Also zum 
Beispiel um 20 Uhr versenden, aber so das diese erst um 24 Uhr 
ankommt ? Auch das geht !  X steht für die Anzahl der Stunden.
Maximal ist eine Verzögerung von 168 Stunden möglich.


BEISPIEL:
*LATER 4#Besuch die Seite www.handystrike.com jetzt !