Nokia
Seite 2

5510:

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

Extras: Geteilte Tastatur, UKW-Radio mit automatischem Sendersuchlauf, USB-Kabel
Besonderheiten: Musikstücke von eigenen CDs können auf das Gerät heruntergeladen werden.

EFR Aktivierung: *EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890

 

6090:


*#06#IMEI
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff:Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#

Menüschnellzugriff:Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben.

Firmware:*#0000# oder *#9999#

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

EFR Aktivierung:*EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+3# Country Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+4# Sim Card Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)

6100:

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

Besonderheiten: Optionales Kamera-Headset, damit MMS-fähig, Modul für digitale Signatur, elektronische_Brieftasche
 

EFR Aktivierung:
*EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890
 

6110 ,6150:


*#06# IMEI-Nummer zeigen
*#0000# Handy-Infos anzeigen

1. Zeile Software Version
2. Zeile Datum der Software
3. Zeile Typ des Telefons

*#7780# Auf Werkseinstellungen zurücksetzten
*#746025625# Sim clock stop allowed ( Info ? )
*#92702689# Servicemenü aktivieren  1. Seite IMEI
2. Seite Herstellungsdatum
3. Seite Kaufdatum
4. Seite Letzte Reparatur/Upgrade
5. Seite Transfer User Data

*3370# Höhere Sprachqualität ein
#3370# Erweiterte Sprachqualität aus
*4720# Mindere Sprachqualität ein
*4720# Reduzierte Sprachqualität aus

6111:

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

Extras: *3370# - Erweiterte Sprachqualität ein, #3370# - Erweiterte Sprachqualität aus, *4720# - Reduzierte Sprachqualität ein, #4720# - Reduzierte Sprachqualität aus
Besonderheiten: *#746025625# - Sim clock stop allowed*

EFR Aktivierung: *EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten
 

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890

6130:

*#06# IMEI-Nummer zeigen
*#0000# Handy-Infos anzeigen

1. Zeile Software Version
2. Zeile Datum der Software
3. Zeile Typ des Telefons

*#7780# Auf Werkseinstellungen zurücksetzten
*#746025625# Sim clock stop allowed ( Info ? )
*#92702689# Servicemenü aktivieren  1. Seite IMEI
1. Seite IMEI
2. Seite Herstellungsdatum
3. Seite Kaufdatum
4. Seite Letzte Reparatur/Upgrade
5. Seite Transfer User Data
6. Seite insgesamte bisherige Telefonzeit (min)


*3370# Höhere Sprachqualität ein
#3370# Erweiterte Sprachqualität aus
*4720# Mindere Sprachqualität ein
*4720# Reduzierte Sprachqualität aus

6210:


*#06# IMEI-Nummer zeigen
*#0000# Handy-Infos anzeigen
*#7780# Auf Werkseinstellungen zurücksetzten
*#746025625# Sim clock stop allowed ( Info ? )
*#92702689# Servicemenü aktivieren
*3370# Höhere Sprachqualität ein
#3370# Erweiterte Sprachqualität aus
*4720# Mindere Sprachqualität ein
*4720# Reduzierte Sprachqualität aus

6220:

*#06# IMEI-Nummer zeigen

6250:

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

EFR Aktivierung: *EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre: Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890

6310:

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

Besonderheiten: Das Gerät ist E-mail-tauglich. Bluetooth-Modul, HSCSD

EFR Aktivierung: *EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten


SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890

 

6310i:

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

Besonderheiten: Herunterladen von Java-Anwendungen, WAP_faehig über GPRS, HSCSD, kabellose Verbindungen über Bluetooth, elektronische_Brieftasche für Online-Transaktionen
 

EFR Aktivierung:
*EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890
 

6510:

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

Extras: Optionales Headset mit UKW-Radio
Besonderheiten: HSCSD, ECML-Standard

EFR Aktivierung:
*EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890

6600:

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

EFR Aktivierung:*EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+3# Country Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+4# Sim Card Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
 

6610:

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

Besonderheiten: UKW-Radio, Freisprecheinrichtung, austauschbare Cover
 

EFR Aktivierung:
*EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890

6650:

MEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

Extras: Bluetooth-Headset
Besonderheiten: Datenaustausch via USB, Bluetooth und Infrarot; integrierte Digitalkamera; Dual-Mode-Funktion; WCDMA-Schnittstelle; Anzeige_Dynamischer Speicher von 7 MB

EFR Aktivierung:
*EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890
 

6800:

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

Besonderheiten: aufklappbare Tastatur, Stereo-UKW-Radio, Notizen bis zu 1000 Zeichen, kompatibel mit Nokia-Kamera-Headset, elektronische_Brieftasche, Java, integrierter Lautsprecher für Freisprechbetrieb

EFR Aktivierung:
*EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890
 

6820:

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

Besonderheiten: aufklappbare Tastatur, Stereo-UKW-Radio, Notizen bis zu 1000 Zeichen, kompatibel mit Nokia-Kamera-Headset, elektronische_Brieftasche, Java, integrierter Lautsprecher für Freisprechbetrieb

EFR Aktivierung:*EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+3# Country Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+4# Sim Card Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
 

7110:


*#06# IMEI-Nummer zeigen
*#0000# Handy-Infos anzeigen
*#92702689# Servicemenü aktivieren
*3370# Höhere Sprachqualität ein
#3370# Erweiterte Sprachqualität aus
*4720# Mindere Sprachqualität ein
*4720# Reduzierte Sprachqualität aus

7130:

*#06# IMEI-Nummer zeigen
*#0000# Handy-Infos anzeigen
*#92702689# Servicemenü aktivieren

1. Seite IMEI
2. Seite Herstellungsdatum
3. Seite Kaufdatum
4. Seite Letzte Reparatur/Upgrade
5. Seite Transfer User Data
 

7200:

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

Besonderheiten: aufklappbare Tastatur, Stereo-UKW-Radio, Notizen bis zu 1000 Zeichen, kompatibel mit Nokia-Kamera-Headset, elektronische_Brieftasche, Java, integrierter Lautsprecher für Freisprechbetrieb

EFR Aktivierung:*EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+3# Country Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+4# Sim Card Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
 

7250 + 7250i:

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

Besonderheiten: integrierte Kamera, elektronische_Brieftasche, MMS, auffälliges Design, Radio, Java, Online-Datenabgleich über SyncML
 

EFR Aktivierung:
*EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890
 

7600:

MEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

Besonderheiten: integrierte Kamera, elektronische_Brieftasche, MMS, auffälliges Design, Radio, Java, Online-Datenabgleich über SyncML
 

EFR Aktivierung:
*EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890

7650:

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

Besonderheiten: Eingebaute Digitalkamera, Multimedia Messaging Service, Bluetooth

EFR Aktivierung:
*EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890
 

7700:

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten
Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#

Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345
Besonderheiten: Eingebaute Digitalkamera, Multimedia Messaging Service, Bluetooth
EFR Aktivierung:
*EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890

 

8110 + 8210 + 8810 + 8850:


*#06# IMEI-Nummer zeigen
*#0000# Handy-Infos anzeigen
*#92702689# Servicemenü aktivieren

1. Seite IMEI
2. Seite Herstellungsdatum
3. Seite Kaufdatum
4. Seite Letzte Reparatur/Upgrade
5. Seite Transfer User Data

*#8110# Software Version

1. Seite IMEI
2. Seite Herstellungsdatum
3. Seite Kaufdatum
4. Seite Letzte Reparatur/Upgrade
5. Seite Transfer User Data


*#746025625# Sim clock stop allowed ( Info ? )
*3370# Höhere Sprachqualität ein
#3370# Erweiterte Sprachqualität aus
*4720# Mindere Sprachqualität ein
*4720# Reduzierte Sprachqualität aus

8110i:

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

EFR Aktivierung:
*EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890

 

8148:

*#06# IMEI-Nummer zeigen

MENÜ + * Tastensperre

MENÜ + # Lautlos

 

8250:

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

 EFR Aktivierung:
*EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890
 

8310:

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

Besonderheiten: Integriertes UKW-Radio, austauschbare Oberschalen, E-mail-tauglich, HSCSD, Diktiergerät-Funktion
 

EFR Aktivierung:
*EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890
 

8810:

*#92702689# Seriennummer

 1. Screen Herstellungsdatum
2. Screen IMEI
3. Screen Kaufdatum
4. Screen Letzte Reparatur

8890:

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

Besonderheiten: Integrierte Antenne, elegantes Design in Aluminium-Magnesium-Legierung und Chrom, Tastaturabdeckung, animiertes Menü.

EFR Aktivierung:
*EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890
 

8910:

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

Besonderheiten: Hülle aus echtem Titan, automatischer Öffnungsmechanismus, GPRS, HSCSD, Bluetooth-fähiges Zubehör, WAP_faehig
 

EFR Aktivierung:
*EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890
 

8910i:

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

Extras: Bluetooth, Java, MMS, HSCSD, Titan-Hülle

EFR Aktivierung:
*EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890

 

9000: (Communicator)


*#06# IMEI-Nummer zeigen

*#682371158412125# Software Version

1. Zeile Software Version
2. Zeile Datum der Software
3. Zeile Typ des Telefons
 

*#9999# Firmware-Datum

 

9110: (Communicator)

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

Extras: Fax- und Datenmodem, Anschluss für Modem, Infrarot
Besonderheiten: Freisprecheinrichtung, Organizer, digitale Bildübertragung, PC Suite zur Synchronisation mit dem PC.

EFR Aktivierung:
*EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890
 

9110i: (Communicator)

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

EFR Aktivierung:
*EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890
 

9210: (Communicator)

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

Besonderheiten: Hochauflösendes Display mit 4096 Farben.

EFR Aktivierung:
*EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890

D211:

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

EFR Aktivierung:
*EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890
 

THR 850:

IMEI:*#06#
Firmware: *#0000# oder *#9999#
Systemmenü:*#92702689# Danach Handy ausschalten

Telefonbuchschnellzugriff: Nummer d. Telefonbucheintrags gefolgt von # eingeben zB 24#


Menüschnellzugriff: Um im Menü zB zu Punkt 2,2 gelangen einfach 22 eingeben

 

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:
Warnung: Alle Logos, Klingeltöne und Spielstände werden gelöscht: #7780#, *#7780# oder im Handymenü unter -Einstellungen- Letzter Punkt: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Standard-Sicherheitscode der Nokias ist 12345

EFR Aktivierung:
*EFR0# ( *3370# ) EFR aktivieren, #EFR0# ( #3370# ) EFR ausschalten

SIM Sperre:
Simlock Status abfragen:
#pw+1234567890+1# Provider Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890+2# Network Lock Status. (Benutze die "*" Taste um "p,w" und "+" Zeichen einzugeben)
#pw+1234567890

PT11:

*#06# IMEI-Nummer zeigen

*#9999# Software Version

1. Zeile Software Version
2. Zeile Datum der Software
3. Zeile Typ des Telefons

PT11NF:

*#06# IMEI-Nummer zeigen

*#170602112302# bzw. *#682371158412125# Software Version

1. Zeile Software Version
2. Zeile Datum der Software
3. Zeile Typ des Telefons
 

*#3283# Firmware-Datum

 

Informationen:


Kartenseitig:

PIN-Code:
Sichert die Karte gegen unbefugte Nutzung. Der PIN-Code kann beliebig (4- bis 8-stellig) geändert werden.
Wird der PIN-Code dreimal falsch eingegeben, benötigt man den:

PUK-Code (D2 SUPER PIN)
um die Karte zu entsperren. Wird der PUK 10-mal falsch eingegeben, bleibt die Karte gesperrt, ein Kartentausch muss beantragt werden.

PIN 2/PUK 2
werden mit den neuen Karten (Phase II) mitgeliefert. Diese Codes werden für Leistungsmerkmale der GSM-Phase II benötigt.

Im Urzustand:
D2 = 0000
D1 = PIN 2 wird erzeugt durch: **052*PUK2*PIN2*PIN2#
E1 = liegt der Karte bei
Fragen zu diesen Codes beantwortet Ihnen Ihr Kartenanbieter (bzw. Fachhändler, Serviceprovider).

Geräteseitig:

Security-Code (auch Lock-Code)
Liegt dem Gerät bei (roter Umschlag oder gelbe Aufkleber). Sichert das Gerät z.B. gegen fremde Karten und Manipulation. Bei neueren Geräten ist der Sicherheitscode standardmäßig auf "12345" gesetzt. Der Security-Code kann beliebig verändert werden (5-stellig).

Der Security-Code kann durch die Nokia System Center neu erstellt werden. Dazu ist ein Eigentumsnachweis zwingend notwendig! Bei älteren Geräten liegt eventuell noch ein Mastercode bei. Dieser ist dem Security-Code übergeordnet und kann nicht geändert werden.

Mit "SIM clock stop" wird eine Funktion des Telefons bezeichnet, die es ermöglicht,das SIM im Standby-Betrieb nur sequentiell, nicht permanent abzufragen. Dadurch kann der Energieverbrauch des Telefons gesenkt und dessen Standby-Zeit erhöht werden. In Deinem Fall ist diese Funktion vom Telefon unterstützt (eingeschaltet). Übrigens ist bei eingeschalteter Funktion der Uhrtakt gestoppt, d.h. die Uhr dürfte auch nicht mehr weiterlaufen. Die Option " SIM clock stop " ist meines Wissens nur bei Nokia-Telefonen (ab NSE/K-1 --> 5110/5130) verfügbar.


Netzseitig:

Passwort (bzw. Kennwort)
Ist beim Netzbetreiber zu erfragen, kann beliebig verändert werden und wird für den Netzdienst Rufsperren benötigt.

Im Urzustand:
D2 = 0000
D1 = die letzten 4 Ziffern der Kartennummer ohne HLR.
Beispiel: 99999234-5/55
E1 = keine Voreinstellung

Mailbox-Kennwort
Ist beim Netzbetreiber zu erfragen, wird benötigt, um von einem anderen Anschluss als dem eigenen die Mailbox abzuhören oder einzurichten.

D2 = erste 4 Ziffern der Kundennummer ohne vorangestellte Nullen
D1 = 7777 oder letzte 4 Ziffern der Kartennummer
E1 = keine Voreinstellung

Von Seiten des Vertragspartners: Kundenkennwort (optional) wird vom Kunden bei Freischaltung selbst gewählt. Mit Hilfe dieses Kennwortes identifiziert sich der Kartennutzer, wenn er z.B. seine Rufnummer über die Hotline des Kartenanbieters erfragen will.

SIM Lock von Nokia Prepaid-Handys prüfen

Die Netzbetreiber versehen Prepaid-Handys mit einem so genannten SIM Lock, um auszuschließen, dass ein Prepaid-Handy mit einer normalen Vertragskarte betrieben werden kann. Insgesamt gibt es vier verschiedene SIM-Lock-Sperren. In der Regel ist Ihr Handy aber nur mit einer der vier Sperren versehen.

Durch Eingabe der folgenden Zeichen können Sie prüfen, ob eine der vier Sperren aktiv ist:

#pw+1234567890+1#      Sperre 1

#pw+1234567890+2#      Sperre 2

#pw+1234567890+3#       Sperre 3

#pw+1234567890+4#       Sperre 4

Die Buchstaben p und w lassen sich durch mehrmaliges Drücken der (Stern) Taste darstellen. Wenn Sie die Meldung "SIM not restricted" erhalten, ist die abgefragte Sperre nicht aktiv. Vor allem beim Kauf eines gebrauchten Handys sollten Sie überprüfen, ob das Handy mit einer SIM-Sperre versehen ist.

Wichtig:
Versuchen Sie evtl auch die Codes anderer Handys von Nokia da diese oft auch funktionieren

 

Hier könnt Ihr uns Eure GSM-Codes schicken.
Nur so können wir immer aktuell bleiben und
Euren Anforderungen gerecht werden. Auch
wenn Ihr ein Nokia Handy in unserer Liste vermisst,
wären wir über eine kurze Nachricht dankbar.

| Flirtmile | Videoeck | Online-Nutzer | Topcover | Mobilcover | HD-Stream | Qualitätswesen | Senepia | 4K-Stream|