Seite 10

Hallo, w-w-wen wollen Sie sp-sprechen. Es ist l-l-l-leider n-n-niemand d-d-da. B-Bi-Bitte hinterl-l-lassen Sie eine Nachricht n-n-nach dem Pf-Pf-Pf.


Erst ich, dann piep, dann Du!


Ja Grüzi, hier ist der Automat der Feuerwehr Zürich. Was? Bei Ihnen brennt´s. Was? Nicht? Ja da haben Sie aber noch einmal Glück gehabt. Hier ist nämlich gar nicht die Feuerwehr. Ja, ich hab auch nur einmal einen Gag gemacht. Nicht wahr, ja? Ja, was Sie jetzt machen sollen. Jo, vielleicht versuchen Sie es einmal mit sprechen ne? Nach dem Signalpiep, oder?


500 Meter bis zur nächsten Telefonzelle, 5 Kilometer bis zur nächsten Post, 34 Tausend Meter bis zum nächsten Satelliten, aber nur drei Schritte bis zum Telefon. Und trotzdem ist keiner zu Hause. Sprechen Sie bitte nach dem Pfeifton!


Danke, dass Sie die Nummer zur automatischen Selbstzerstörung angerufen haben. Ihr Telefon wird sich in wenigen Sekunden selbst vernichten! 5, 4, 3, 2, ,1


Hallo!? Haaallooo? - Ist da wer? Ich kann Sie so schlecht verstehen ... können Sie etwas lauter sprechen? Hallo? ich versteh Sie immer noch nicht - [pause] ist aber auch egal, hier ist ja eh nur der automatischen Anrufbeantworter. Ist nämlich gerade keiner zu sprechen. Hinterlassen Sie bitte jetzt eine Nachricht. Aber bitte schreien Sie nicht so...


Hallo? Hier ist der... Äh... automatische Kühlschrank, ich vertrete den Anrufbeantworter. Bitte hinterlassen Sie mir einen Nachricht, ich werde sie dann mit einem von diesen gelben Zetteln auf meine Tür kleben.


Hier ist der Anrufbeantworter der Staatsanwaltschaft. Sie haben das Recht die Aussage zu verweigern. Sollten sie jedoch nach dem Signalton eine Nachricht hinterlassen, so kann alles, was sie sagen später gegen sie verwendet werden.


Guten Tag! Hier ist ihr vollautomatischer Beichtstuhl. Bitte hinterlassen Sie ihre Sünden nach dem Pfeifton, und ihr Ablassbrief erreicht sie umgehend nach Eingang ihrer Spende.


Hallo hier spricht der automatische Anrufbeantworter. Sagen Sie mal bitte was ganz kurz nach diesem Signalton... (PIEP). Ja, ein bisschen leise, noch ein bisschen lauter bitte... (PIEP). Das war jetzt grad ein Tucken zu laut, also bitte nochmal ganz kurz Hallo sagen nach dem Signalton... (PIEP). Ja so ist klasse, also Ihre Nachricht nach dem Signalton.


Zur Zeit ist hier keiner zu sprechen. Wenn Sie zurückgerufen werden wollen, benötigen wir nach dem Pfeifton folgende Angaben: Name, Datum, und Uhrzeit, Wohnort, Geburtsdatum, Geheimnummer von Ihrer EC-Kart, Geheimnummer von Ihrer EuroCard, die Kontonummern in der Schweiz unddas Kennwort ihres persönlichen Computers. Vielen Dank!


Was wolle? Hier niemand zu Hause. Ich mache sauber. Du hinterlasse Nachricht.


Diese Nummer wurde von der örtlichen Polizei gesperrt. Legen Sie auf oder Sie werden in den Verdächtigenkreis aufgenommen.


Hi-ich bins, die kleine Handymaus. Mein Halter ist leider nicht online und lässt mich hier ganz alleine. Oh Baby mir ist langweilig - willst Du mir nicht eine Geschichte erzählen? Ach komm, nur eine kleine Geschichte für Deine Handymaus. Vielleicht zieh ich ja dann auch um in Dein Handy. Küsschen!


So, mein Herzblatt, du musst dich nun entscheiden, ob du mir a) eine Nachricht hinterlässt, oder b) später nochmal anrufst!


Hallöchen - ich mache gerade ganz tolle Stränchen - also hab' ich keinen Finger frei im Moment um an das schnuckelige Telefon zu gehen - sei ein Schatz und sprich nach dem Piep - ich ruf dich später an - versprochen - ciao, ciao


Dieses Handy hat Liebeskummer, es möchte gedrückt und gestreichelt werden und wartet sehnsüchtig auf einen ganz bestimmten Anruf. Vielleicht auf Deinen?


Liebe Anruferin! Hinterlasse dein Anliegen doch nach dem Piepton. Wenn du zufällig ein Mann bist und in der Lage bist, halbwegs zusammenhängende Sätze zu formulieren, darfst du auch raufstammeln, aber sabber nicht so dabei!


Hallooo - sorry - ich bin gerad beschäftigt - versuch's später noch mal oder erzählt meiner Mailbox, was du willst - ciao.


Hallo, schön, daß Du anrufst. Ich hab' Dich schon überall gesucht. Verzeih' mir wenn ich Dich verwechselt oder gar übersehen habe...und jetzt rufst Du an und ich bin nicht einmal da...typisch. Bitte, laß' eine Nachricht da, und ich ich ruf zurück.(..OK?!)



Hallo mein Schatz ich leide sehr, - denn mein Akku ist grad' leer. - Doch mein Herz ist voll mit Liebe, - wieso reimt sich darauf Rübe?


Hallo, schön, daß Du anrufst. Ich hab' Dich schon überall gesucht. Verzeih' mir wenn ich Dich verwechselt oder gar übersehen habe...und jetzt rufst Du an und ich bin nicht einmal da...typisch. Bitte, hinterlass´ ne Nachricht, ich ruf dich ganz bestimmt zu


Herrlich - dieses Wasser und der traumhafte Strand - so weiß wie Puderzucker - und die Luft - ja, genau - ich bin in Urlaub - nach dem PEEP könnt Ihr sprechen - aloah.


Hallo! Das ist meine Mailbox. Und die ist nur für meine Freundinnen. Da ich gerade verlassen worden bin (immer weinerlicher)..., will ich absolut keinen Typen hören, verstanden? Also, Mädels, sagt mir irgendwas Liebes..OK?..


Hallo! Das ist meine Mailbox, und die ist nur für meine Freundinnen. Da ich gerade verlassen worden bin, will ich absolut keinen Typen hören, verstanden? Also Mädels, sagt mir irgendwas Liebes..OK?..


Psst! Ich bin gerade in einer ganz wichtigen Vorlesung. Also sprich auf meine Mailbox und lass mich schlafen!


Hallo schöne Dame, Sie haben aber eine interessante Stimme. Besuchen Sie uns doch einfach, gnädige Frau! Wir schrecken vor nichts zurück!


Hallo! Hier ist wieder Dein persönliches Horoskop. Die technischen Probleme des Vormonats sind behoben. Mit der automatischen Übertragung Deiner sensiblen Astral-Strahlung übers Handys errechnen wir im Augenblick Deine Daten. So, fertig: Ahh! Scheiß-Job! Aus! Und die Typen sind alles Pfeifen! Ahhh!


 Hallo hier bei Familie.... oh, Moment bitte, meine Frau ist gerade die Kellertreppe hinuntergestürzt. - Mausi, kannst Du mir ein Bier mit raufbringen?! - Ach, ich geh lieber selbst und Sie sprechen nach dem Peep.


Gefühlswetterlage: Hartherzige Nebelfelder trüben die Gedanken. Sibirische Kälte erwartet uns vom männlichen Gegenpol. Derzeit feuchte Niederschläge in Augenhöhe. Bis zum Wochenende keine Besserung in Sicht.


Ich geh kaputt, ey, kommste mit? Treffpunkt nachm beep.


Kohl: Und noch mal, und immer wieder. Blüm: Helmut was machst Du denn da? Kohl: Alle reden nur davon, ich praktiziere Sie, die Wiedervereinigung. Blüm: Warum stöhnt die denn so? Ich denke keinem soll es schlechter gehen. Kohl: Leisten auch Sie Ihren Beitrag. Blüm: Indem Sie uns eine Nachricht verpassen.


Hallo, hier ist euer Dragoslav Stepanovic. Anrufbeantworter hat´s immer eigene Gesetze. Mußt Du sprechen nach den Pfeifton. Vielleicht kommt dann auch mal ein Rückruf zurück. Und wenn net, dann ist auch wurscht. Lebe geht weiter.


Das Ding ist gelaufen. Nur noch 60 Sekunden zu spielen, aber keiner geht ans Telefon. Und was macht der Anrufer? Der haut die Nachricht auf das Band, tahaa. Ja, der Alte hatte schon recht: Der Ball ist rund, und eine Nachricht dauert 60 Sekunden...


Äh - ja - hallo - äh - ich bin gerad auf Fishers Island - bei der Babs - äh - sie hilft mir, das Match mit Sabrina zu verarbeiten - äh - vielleicht kommt die Babs wieder mit mir nach München - äh - ich sag immer - das Leben ist wie ein Tennisball - es gibt immer einen - äh -Return- äh - jetzt macht's gleich 'piep - ich ruf dann zurück - ähhhhhh


Ja guten Tag, ich bin zur Zeit grad auf enier Weihnachtsfeier, aah zur Zeit nicht erreichbar, aber wenn Sie mir eine Nachricht hinterlassen, dann werde ich mich - ja spätestens in 9 Monaten melden.


Hartnäckigkeit, Durchsetzungsvermögen und vor allem den richtigen Biss. Wenn Du alles hast, diese Eigenschaften dann Du hast maximale Chance für Gespräch mit mir.



Boa ey, Du hast ja ein ganz schönes Matschauge vom Fußball bekommen. Ey, hör mal, wie Du laberst, da schläft einem ja der Fuß ein. Boa, ey, dem Geruch nach zu urteilen könnte der auch schon gestorben sein. Also hör ma, wenn Dich der Geruch nicht stören sollte, dann laber jetzt mal was drauf.


Ladys and Gentlemen, hier ist Henry mit der Maaaaaas, äh Maske. Henry: Ik box jetzt nich mehr. Ik bin mir vorgekommen wie Captain Picard von der Enterprise. Ik hab zu viele Sternzeichen gesehen. Ik mach jetzt nur Werbung, wa? Det tut net so weh. Sprecher: Please leave a message.


Äh, ich sitze gerade hier und esse Süß-Sauer. Und außerdem spiel ich gerade für den chinesischen Tennisverein. Ne das war eine Peking-Ente. Also ich bin immer noch sehr aktiv, mal mehr oder mal weniger. Und äh, Sie werden bitte jetzt sehr aktiv, nach dem Ping.


Wenn Ihr noch mehr Mailboxansagen kennt Mailt uns einfach

| Flirtmile | Videoeck | Online-Nutzer | Topcover | Mobilcover | HD-Stream | Qualitätswesen | 4K-Stream