Ich sehe Dich oft
aber nicht oft genug.
Ich berühre Dich oft
aber nicht oft genug.
Ich küsse Dich oft
aber nicht oft genug.
Ich liebe Dich oft
aber öfter als für immer und ewig 
geht nun mal nicht.
Du bist der Teddy den ich knuddle,
das Eis an dem ich nasche, 
der Sinn meines Lebens. Du bist alles was ich habe!
Ich will Dich niemals verlieren! 
Ich Liebe Dich!
Nie hätte ich geglaubt,
dass es so etwas gibt - 
aber ich habe mich unsterblich in Dich verliebt.



Wenn Dein schönes Auge grüßt und lacht,
wie eine Sonne mir in schwerer Nacht, 
Ich zöge rasch dein süßes Herz an mich und flüstre leise Dir:
"Ich liebe dich!"



Ich schließe meine Augen und sehe Dein Gesicht.
Ich berühre meine Lippen und denke an Dich.



Sanfte Küsse, Dich zärtlich berühren.
Ich wünschte, ich könnte Dich immer spüren.
Ich hoffe, Du fühlst das gleiche für mich,
weil sonst mein Herz zerbricht.
Deine Blicke kalt und leer,
Deine Stimme ist stumm.
es ist aus, die Zeit ist um.
Doch ich kann nicht und das ist klar,
Ohne dich leben. 
Denn die Zeit mit dir war wunderbar.
Mein Leben will ich teilen mit Dir.
Mein Herz das schenk ich Dir. Ich
brauche Dich! Ich kann nicht leben ohne Dich.
Dafür gibt es nur einen Grund:
ICH LIEBE DICH!!!
Verlieben, verlieren,
vergessen, verzeihen,
sich hassen, verlassen,
und doch 
unzertrennlich sein!



Du bist für mich
das As der Asse.
Du bist ganz
einfach Superklasse.
Und ohne Dich wär´ leer mein Leben -
was heißen soll,
ich mag Dich eben!



Wollen wir Mathe üben?
Wir könnten Dich und mich addieren,
unsere Kleider abziehen,
unsere Beine teilen
und uns multiplizieren!!!



In meiner physischen Konstitution manifestierte sich eine 
Dominanz positiver Effekte auf die Individualität Deiner Person.
Kurz gesagt: ICH LIEBE DICH!



Lass mich Dein Gummibärchen sein,
so klebrig süß und niedlich klein,
Dann darfst Du mich,
das soll was heißen,
bis zur Unendlichkeit zerbeißen!



Wenn Du in den Himmel schaust
und Dir dort ein Sternchen klaust,
gib ihm einen Kuss und denk an mich,
denn das Sternchen, das bin ich...



Mein Lieber Schatz ich liebe Dich sehr,
bitte sei mein Knuddelbär.
Denn ich will Dich nicht missen,
sondern nur mehr Küssen...



Ich sage Dich, ich liebe Dir,
denn ohne Du kann ich nicht bin!



Ich liebe Dir. Ich liebe Dich.
Wie man das schreibt, dass weiß ich nicht.
Ist die Grammatik auch nicht richtig.
Ich liebe Dir und das ist wichtig.



In der Nähe, in der Ferne, 
denkt ein kleines Herz an Dich.
Hat Dich lieb und hat Dich gerne,
Denkt das Deine auch an mich?



Ich wollt Du wärst mein Kuscheltier,
dann könnt ich kuscheln jetzt mit Dir.
Doch leider bist Du nicht bei mir,
mein kleines süßes Kuscheltier...



Hätte ich Dich, dann würde ich Dich,
die ganze Nacht - verstehst Du mich?
-ICH LIEBE DICH!



Ich Liebe Dich, kann nichts dafür,
dass sich mein Herz so sehnt nach Dir.
Hörst Du es schlagen? Es schlägt für Dich.
Es will Dir sagen: ICH LIEBE DICH!



1000 Herzen sind auf Erden,
1000 Herzen lieben Dich.
Doch von diesen 1000 Herzen
liebt Dich keines so wie ich!



An einer Rose hab ich gerochen,
an einem Dorn hab ich mich gestochen,
mit Blut hab ich geschrieben,
Für immer werd ich Dich LIEBEN!



Morgens kann ich nichts essen,
weil ich Dich liebe!
Mittags kann ich nichts essen,
weil ich Dich Liebe!
Abends kann ich nichts essen,
weil ich Dich Liebe!
Nachts kann ich nicht schlafen,
WEIL ICH HUNGER HABE!



Wie ein Geier nach den Klippen,
sehn ich mich nach Deinen Lippen!



Du bist wie eine Rose,
aber Du brauchst kein Wasser.
Du bist nicht angewiesen auf Licht & Schatten,
Du bist so wunderschön und immer in voller Blüte,
Du kannst auf etwas verzichten,
auch wenn es Spaß gemacht hätte,
Du bist einfach das was ich mir immer vorgestellt habe,
darum LIEBE ich DICH so sehr!



Wenn ich eine Lerche wäre,
würde ich mich auf Dein Fensterbrett
setzen und Dir Liebeslieder vorsingen.



Wenn ich eine Taube wäre,
würde ich Dir die allerschönsten
Liebesbriefe vorbeibringen.



Ein Stern
ist nur einer unter vielen,
Aber ein einziger kleiner Stern
kann auch etwas ganz Besonderes sein,
genau wie Du für mich!



Wieder eine schlaflose Nacht,
wieder nur an Dich gedacht.
Wieder die ganze Nacht geweint,
wieder ein Morgen, an dem alles
hoffnungslos scheint.
wieder wird mir bewusst:
Noch immer liebe ich Dich!



Du siehst dieselbe Sonne wie ich,
Du siehst dieselben Sterne wie ich,
Du siehst denselben Mond wie ich,
doch die Tränen, die ich
wegen Dir weine,
die siehst Du nicht!



Meine Tränen im Auge - vergänglich.
Mein Lächeln für Dich - vergänglich.
Unsere Spuren im Sand - vergänglich.
Deine Tage bei mir - vergänglich.
Deine Augen für mich - vergänglich.
Aber meine Liebe zu Dir ist
unvergänglich - unsterblich!



Ich hab´ mich verliebt,
und zwar in Dich.
Für mich bist Du das Beste auf der Welt,
und das ist das einzige,
was zählt.



Sanfte Küsse,
Dich zärtlich berühren.
Ich wünschte,
ich könnte Dich immer spüren.
Ich hoffe, Du fühlst das gleiche für mich,
weil sonst mein Herz zerbricht.



Meine Augen für Dich lesbar wie ein Buch,
suchen Dich, finden Dich
und umfangen Dich, wie meine Arme,
die immer für Dich offen sind.



Ich kann's nicht beschreiben,
es ist nun mal da,
das Gefühl wahrer Liebe -
so warm und so klar.



Die Liebe ist hart,
sie ist auch gemein.
Denn bist du nicht smart,
bist du schnell allein.



Zu lieben ist schwer,
zu hassen ist leicht.
Denn liebst du nichts mehr,
hast du nichts erreicht.



Die Liebe ist frei,
wie ein Vogel im Wind.
Rauscht sie vorbei,
hol sie ein geschwind.



Weit liegt vor mir die Straße ausgedehnt,
Es hat mein Herz nur dich ersehnt.
Und kämest du, ein Wunder wär's für mich,
Ich neigte mich vor dir: Ich liebe dich.



Wenn dein schönes Auge grüßt und lacht,
Wie eine Sonne mir in schwerer Nacht,
Ich zöge rasch dein süßes Herz an mich
Und flüstre leise dir: Ich liebe dich!



Ich schließe meine Augen
und sehe Dein Gesicht.
Ich berühre meine Lippen
und denke an Dich.



Ich sehe Dein Foto,
und es kribbelt in mir.
Ich spüre Deine Küsse, 
mein Herz schenke ich Dir.



Ich lausche dem Wind
und höre unsere Lieder.
Ich schaue auf die Uhr:
Wann sehen wir uns endlich wieder?



Ich sehe den Mond und frage:
Denkst du an mich?
Bald sehen wir uns wieder.
Ich liebe Dich!



Immer zusammen,
doch ewig getrennt,
weil keiner seine Gefühle
beim Namen nennt.


  >>>>>>>